• Trusted Shops Käuferschutz
  • Kostenfreier Versand ab 20€ Bestellwert
  • Kauf auf Rechnung möglich
  • Professioneller Kundenservice

Einstecktuch falten? Gewusst wie!

Früher einmal war das Einstecktuch etwas einfallslos und fast nur in weißer Baumwolle erhältlich. Es galt als sehr konservatives Accessoire und wurde insbesondere von den jüngeren Generationen als etwas antiquiert belächelt. Heute hingegen hat sich das Einstecktuch wieder einen festen Platz im Modehimmel erobert und wird in vielen Varianten und zu vielen Gelegenheiten in verschiedenster Faltung wieder gerne getragen. Es verleiht einem Herrenoutfit eine elegante Note und es kann heute auch ohne Krawatte bei weniger formellen Gelegenheiten getragen werden. Bei den Designs sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt und der Markt bietet breite Kollektionen in allen Farb-, Muster- und Qualitätsausführungen an. Das Einstecktuch falten ist eine weitere Variable in der Komposition dieses Accessoires und wird im Folgenden beschrieben.

LINDENMANN Einstecktücher kaufen

Die richtige Wahl des Einstecktuches

In der Kombination mit der Garderobe verleiht das Einstecktuch eine besondere Note und so veredelt ein Seidentuch z.B. das Tweedsakko. Gestreifte oder getupfte Einstecktücher runden den Business-Look des Anzuges ab. In der festlichen Abendgarderobe verleihen sie dem Träger eine besonders würdige Note. Generell passend ist ein Einstecktuch in gleicher Farbe und Musterung wie die Krawatte. Der etwas mutigere und modisch parkettsichere Mann kann das Einstecktuch auch in der Farbe passend zur Krawatte wählen, jedoch ein anderes Design in der Musterung wählen. Für all diejenigen, die sich ihrer eigenen Stilsicherheit nicht ganz gewiss sind, empfiehlt sich ein einfarbiges Einstecktuch, das farblich auf die Krawatte abgestimmt ist. Wichtig ist zusätzlich die passende Faltung des Einstecktuches. Die Faltung hat im Laufe der Zeit eine große Vielfalt an Varianten hervorgebracht, von denen wir Ihnen die gängigsten hier vorstellen werden.

Wie Sie Ihr Einstecktuch falten können

Für die Faltung des Einstecktuches gibt es verschiedene Möglichkeiten - einige einfache und einige, für die es ein wenig Übung braucht. So sollte man sich zu Beginn eher auf eine einfache Faltung beschränken und schwierigere Varianten der Faltung dann später mit etwas Erfahrung ausprobieren, denn nur ein wirklich gut gefaltetes Einstecktuch kann auch die gewünschte schmückende Wirkung erzeugen. Das Einstecktuch falten stellt also eine gewisse Herausforderung dar, wenn es gelingen soll.

Auch spielt die Qualität des Tuches eine wichtige Rolle für die Auswahl der Faltung, da sich die Materialien wie Seide oder Baumwolle bei der Faltung unterschiedlich verhalten. Ob Sie nun die klassische Faltung oder die kunstvolle, lässige Drapierung bevorzugen - das Einstecktuch falten lässt sich lernen und mit unserer folgenden Anleitung (Rechteckfaltung, Dreiecksfaltung, doppelte Dreieicksfaltung und Pufffaltung) wird auch Ihr Einstecktuch bald schmückend Ihre Brusttasche zieren.




Einstecktuch Rechteckfaltung

Einstecktuch falten - Die Rechteckfaltung (amerikanische Faltung)

Die Rechteckfaltung ist die traditionellste Form zum Einstecktuch falten. Deshalb wirkt sie auch sehr konservativ und passt am besten bei einfarbigen Tüchern, ursprünglich in Weiß. Der weiße "Pocket Square" wirkt am besten zu einem sehr formellen, evtl. dreiteiligen grauen Anzug und einem dementsprechend förmlichen Anlass.

Diese klassische Faltung ist absolut zeitlos und sieht immer nobel aus. Diese Art der Faltung ist in konservativen Geschäftskreisen sehr beliebt und wirkt formell korrekt und sehr seriös. Sie eignet sich dementsprechend besonders für einfarbige Einstecktücher zu klassischen Anzügen in Grautönen und dunklem Blau oder auch Nadelstreifenkombinationen mit der entsprechenden konservativen Krawatte.

Einstecktuch mit Rechteckfaltung falten:

  1. Legen sie das Einstecktuch flach vor sich auf den Tisch
  2. Einstecktuch falten: Legen Sie nun die linke Hälfte des Tuches nach rechts herüber, sodass sich das Tuch halbiert.
  3. Nun wird das untere Ende des entstandenen Rechtecks nach oben gefaltet, wobei ein Randabstand zur Oberkante gelassen werden soll.
Passende Einstecktücher kaufen


Einstecktuch Dreiecksfaltung

Einstecktuch falten - Die Dreiecksfaltung

Die Dreiecksfaltung wirkt im Vergleich zur Rechteckfaltung etwas eleganter und weniger formell. Das Einstecktuch falten in dieser Technik ist auch nicht sehr aufwändig. Die Faltung hat den Vorteil, dass hier das Tuch auf die verschiedenen Taschenbreiten angepasst werden kann. Sie passt besonders gut zu jeder Art von Anzügen in gedeckten Farben. Die Kombination von gestreiften Designs in Verbindung mit der Dreiecksfaltung erzeugt wirkungsvolle Optiken und ist sehr beliebt.

Einstecktuch mit Dreiecksfaltung falten:

  1. Legen Sie das Tuch diagonal vor sich auf den Tisch, sodass eine Seitenspitze auf Sie zeigt.
  2. Einstecktuch falten: Legen Sie nun die untere Spitze auf die obere, sodass ein Dreieck entsteht und sich das Tuch halbiert hat.
  3. Schlagen Sie nun die linke Ecke des Dreiecks ein und verfahren Sie ebenso mit der rechten Seite. Die fertige Breite sollte dann der Taschenbreite Ihrer Brusttasche angepasst sein.
Passende Einstecktücher kaufen


Einstecktuch Doppelte Dreiecksfaltung

Einstecktuch falten: Die doppelte Dreiecksfaltung (Two-Corners-Up-Faltung)

Die Dreiecksfaltung mit Doppelspitze sieht gut aus und sitz auch sehr viel stabiler in der Brusttasche als die einfache Variante.

Einstecktuch mit doppelter Dreiecksfaltung falten:

  1. Legen Sie das Tuch diagonal vor sich auf den Tisch, sodass die Spitze zu Ihnen zeigt.
  2. Einstecktuch falten: Legen Sie nun die untere Spitze nach oben, jedoch nicht deckend auf die obere Spitze, sondern stückversetzt, sodass ein Doppelzacken entsteht.
  3. Nun schlagen sie wieder die linke Spitze des Tuches nach rechts ein und verfahren mit der rechten Seite umgekehrt, bis Sie die gewünschte Tuchbreite für die Brusttasche erreicht haben.
Passende Einstecktücher kaufen


Einstecktuch Pufffaltung

Einstecktuch falten: Die Pufffaltung

Die Pufffaltung eignet sich ganz besonders gut zum Smart Casual Outfit. Die Pufffaltung wirkt lässig und nicht streng gefaltet, da ein drapiertes, zipfeliges und etwas ungeordnetes Ende aus der Brusttasche hervorlugt. Die Falttechnik der Pufffaltung ist relativ einfach, die Wirkung in der Brusttasche kann man als leger und lässig beschreiben. Für das Einstecktuch falten in dieser Art geeignet sind einfarbige Einstecktücher, die in dieser Falttechnik dem Casual Outfit eine Prise Eleganz verleihen.

Einstecktuch mit doppelter Pufffaltung falten:

  1. Legen Sie das Tuch flach vor sich auf den Tisch
  2. Einstecktuch falten: Greifen Sie die Tuchmitte und ziehen Sie daran das Tuch nach oben. Dadurch entsteht ein voluminöses Tuchgebilde.
  3. Legen Sie das gezogene Tuch wieder hin und falten es in der Mitte nach oben. Die Tuchenden zeigen nun nach oben und bilden den sichtbaren Abschluss in der Brusttasche.

Sicherheit und Komfort in unserem Onlineshop

Sicherer und schneller Versand DHL
Viele Zahlungsmöglichkeiten PayPal Plus Banküberweisung Amazon Payments
Käuferschutz & Datensicherheit SSL Trusted Shops

Gerne halten wir Sie auf dem Laufenden